Warum der Kohleausstieg die Müllgebühren steigen lässt

Video MDR Sachsen / 15. Januar 2020

© MDR Sachsen
Prof. Meyer und Dr. Lee im Gespräch

2038, das ist das Jahr, in dem sich Deutschland von der Kohleverstromung verabschiedet haben will. Manche Kohlekraftwerke im Osten, wie z.B. in Sckopau, könnten schon deutlich früher vom Netz gehen als ursprünglich geplant. Dieser Streit bringt aktuell Schärfe in die Verhandlungen um den Kohlekompromiss. In Berlin wird zur Stunden wieder darüber verhandelt. Und es tun sich noch ganz andere Probleme auf. Denn die Kohlekraftwerke spielen auch für unsere Müllentsorgung eine wichtige Rolle.

 

Von Mitteldeutscher Rundfunk, erschienen am 15. Januar 2020 auf MDR.de.